HinweisJetzt am BKSD anmelden bis 29.02.2024! Du hast noch Fragen? Dann rufe uns an oder schreibe uns.

Berufskolleg Kaufmännische Schulen des Kreises Düren

Ab morgen im Recht

Recht clever gemacht….

Rechtsanwaltsfachangestellte/r

Entscheidend ist, was hinten rauskommt! Der Beruf Rechtsanwaltsfachangestellte/r klingt vielleicht nicht so sexy wie andere Ausbildungsberufe, ist aber dennoch spannend und abwechslungsreich. 

Die Ausbildungsinhalte sind berufspraktisch relevant und sie helfen auch im täglichen Leben, die eigenen Rechte und Pflichten zu beurteilen und clever zu nutzen. 

Nach erfolgreicher Abschlussprüfung gibt es sehr gute berufliche Perspektiven in der Anwaltskanzlei, in der Verwaltung und Justiz oder bei Banken und Versicherungen.

Unterricht

Kleine Lerngruppen

Beruf

Verkürzung auf 2,5 Jahre möglich

Chancen

Gute berufliche Perspektiven

Vorteile

Hohe Relevanz auch im Privatleben

Seit 1984 schätzen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte aus Düren und Jülich, sowie in den letzten Jahren verstärkt auch aus der Region Eschweiler/Stolberg und aus dem Rhein-Erft-Kreis, die hohe fachliche Qualität der schulischen Ausbildung am BKSD.

Neben der verkehrsgünstigen Lage und dem großzügigen, kostenlosen Parkplatzangebot erfreuen sich die Auszubildenden an Unterricht in kleinen Lerngruppen, an der modernen Ausstattung der Fachräume und an einem offenen, persönlichen Kontakt zu ihren Lehrkräften.

Das Unterrichtskonzept orientiert sich an der ReNoPat Ausbildungsverordnung und an dem damit einhergehenden Rahmenlehrplan.

Im Fach Deutsch und in Textverarbeitung werden im ersten Ausbildungsjahr Rechtschreibe- und EDV-Kompetenzen vermittelt und geübt, damit sich die am BKSD beschulten Auszubildenden schnell in den Kanzleibetrieb integriert fühlen. Gegen den Trend an anderen Berufskollegs haben wir die Stundentafel modifiziert und haben bspw. dem Fach Rechnungswesen, kombiniert mit dem Differenzierungsfach Mathematik, mehr Lehr- und Lernzeit gegeben. So werden diese für das Berufsleben wichtigen Kompetenzen während der gesamten Ausbildung kontinuierlich geschult und insbesondere in der Abschlussprüfungsvorbereitung gefördert.

Die Stundentafel ist so ausgelegt, dass eine Verkürzung der Ausbildung auf 2,5 Jahre ermöglicht wird.

Wir bringen Sie weiter: Ihr Lehrer-Team

Wir sind stets an Ihrer Seite und begleiten Sie bis zu Ihrem Abschluss.

Käuffer, Richard

r.kaeuffer@bksd.de I Wirtschaft I Organisationslehre I Steuerlehre I Personalwirtschaft - stellvertretender Bildungsgangleiter

Achilles-Scholl, Ursula

u.achilles-scholl@bksd.de I Evangelische Religion

Adam, Ralf

r.adam@bksd.de I Wirtschaft I Informatik I Organisationslehre I Industriebetriebslehre

Genreith, Irene

i.genreith@bksd.de I Wirtschaft I Wirtschaftsinformatik I Steuerlehre

Hagge, Birgit

b.hagge@bksd.de I Wirtschaft I Mathematik

Iven, Axel

a.iven@bksd.de I Dozent Rechtsanwaltsfachangestellte

Klein, Stefanie

s.klein@bksd.de I Deutsch I Englisch

Klode, Stefanie

s.klode@bksd.de I Wirtschaft I Absatz/Handel I Mathematik

Kuhn, Tim

t.kuhn@bksd.de I Deutsch I Sport

Maschler, Sabine

s.maschler@bksd.de I Dozentin Rechtsanwaltsfachangestellte

Rinnert, Johannes

j.rinnert@bksd.de I Wirtschaft I Bankbetriebslehre I Mathematik

Wolff, Annette

a.wolff@bksd.de I Wirtschaft I Englisch

Es ist ganz einfach

Wie es funktioniert

  • Voraussetzung: In der Regel wird ein mittlerer Schulabschluss erwartet, aber die Persönlichkeit ist wichtiger als der Abschluss…
  • Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt zunächst online über www.schueleranmeldung.de. Zusätzlich analoge Anmeldeunterlagen sind im Schulsekretariat erhältlich.
  • Dauer: 3 Jahre, eine Verkürzung auf 2,5 Jahre ist auf Antrag möglich. 
  • Organisation: Der Unterricht findet im Klassenverband an zwei Tagen, in der Oberstufe, an einem Tag in der Woche statt.
  • Good to know: Auf Empfehlung der Rechtsanwaltskammer Köln beträgt die Ausbildungsvergütung im 1., 2. bzw. 3. Ausbildungsjahr 1.000 EUR, 1.100 EUR bzw. 1.200 EUR.
  • On top: Projekte und der Besuch von Gerichtsprozessen gehören zur Ausbildung dazu.
  • Stellenangebote: Auf dem Karriereportal der Rechtsanwaltskammer Köln werden Ausbildungsstellen und Praktikumsstellen angeboten.

Download-Center: Alle Infos kompakt

Laden Sie hier alle wichtigen Unterlagen für Ihre Ausbildung bei uns runter.

Flyer der Bundesagentur für Arbeit: AsA - Assistierte Ausbildung

Wenn es mal nicht perfekt klappt - nutzen Sie die Unterstützungsmöglichkeiten der Bundesagentur für Arbeit, z.B. kostenlosen Stütz- und Förderunterricht!

Download

Starten Sie jetzt!

Sie haben Interesse, Ihren Abschluss zum/zur Rechtsanwaltsfachangestellte/r an unserer Schule zu machen? Melden Sie sich direkt an oder lassen Sie sich von uns beraten. Gemeinsam finden wir den richtigen Weg für Sie.