HinweisJetzt am BKSD anmelden bis 29.02.2024! Du hast noch Fragen? Dann rufe uns an oder schreibe uns.

Berufskolleg Kaufmännische Schulen des Kreises Düren

Analytiker und Kommunikationstalent

Ein abwechslungsreicher Job mit vielen Facetten.

Bankkaufleute

Von Online-Banking bis hin zu der Unterstützung durch digitale Arbeitsmittel – innerhalb Ihrer Ausbildung lernen Sie das volle Spektrum des modernen Bankings kennen.

Ganz im Fokus steht die Arbeit mit Menschen. Ob Kundenservice, Privatkundenbetreuung, Firmenkundenbetreuung, Baufinanzierung, Vermögensmanagement oder Kreditsachbearbeitung, die Verbindung zum Kunden sind Sie!

Genauso stehen Sie in unserem Fokus während dem schulischem Teil Ihrer zweieinhalbjährigen Ausbildung. Betreut durch ein hochmotiviertes Lehrerteam – unterstützt durch moderne digitale Unterrichtsformen bringen wir Sie in festen Lerngruppen im attraktiven Blockunterricht an Ihr Ziel.

Unterricht

Moderner Unterricht mittels aktueller Inhalte und digitaler Medien 

Skills

Freundlichkeit und Kundenorientierung stehen hoch im Kurs

Aufgaben

Abwechslungsreiche Aufgaben im direkten Kontakt mit Kunden

Ihr Ausbildungsbetrieb meldet Sie zunächst bei uns an und dann benötigen wir nur noch Ihre persönlichen Daten. Auch wenn Ihr praktischer Ausbildungsteil in den verschiedenen Kreditinstituten bereits etwas früher beginnt, startet mit dem Schuljahresbeginn der schulische Teil Ihrer dualen Berufsausbildung am BKSD. Im Rahmen der Berufsschule lernen Sie in 5 Unterrichtsblöcken mit je 6 Wochen neben allgemeinbildenden auch berufsspezifische Fächer kennen, deren Inhalte Sie praktisch in Ihrem Kreditinstitut anwenden können. Die berufsbezogenen Fächer wie z.B. Wirtschafts- und Sozialprozesse, Kontoführung und Vermögensaufbau, Finanzierungen und Darlehen oder Steuerung und Kontrolle von Geschäftsprozessen bereiten Sie auf alle anfallenden Tätigkeiten und Herausforderungen vor.

Wir versorgen Sie mit umfangreichem Hintergrundwissen und vermitteln Ihnen notwendige Kompetenzen zur Beratung und Unterstützung Ihrer Kunden bei Geldangelegenheiten und -anlagen. Sie lernen alle Besonderheiten im Umgang mit dem Zahlungsverkehr im In- und Ausland sowie den sicheren Umgang mit Krediten und Wertpapieren kennen. Darüber hinaus schulen wir Sie im Spar-, Baufinanzierungs- und Versicherungsbereich von Kreditinstituten und in der Bearbeitung von Finanzkonzepten und Kontoeröffnungen.

Wir waren vor Ihnen hier

Was wir Ihnen auf den Weg mitgeben können:

Breuer, SarahBankkauffrau
Mein Name ist Sarah Breuer und ich bin Privatkundenberaterin in der Sparkasse Düren. Damals hab ich mich für die Ausbildung in der Sparkasse entschieden, da ich großen Wert auf einen Beruf mit viel Kundenkontakt lege und mir wichtig war, einen Job auszuüben, indem ich tagtäglich Neues erleben kann. In meiner Ausbildungszeit hatte ich die Möglichkeit, viele Abteilungen in der Sparkasse kennen zu lernen, um dann die richtige Stelle nach der Ausbildung für mich zu finden.

Wir bringen Sie weiter: Ihr Lehrer-Team

Wir sind stets an Ihrer Seite und begleiten Sie bis zu Ihrem Abschluss.

Büttner, Thomas

t.buettner@bksd.de I Wirtschaft I Bankbetriebslehre - Bildungsgangleiter

Völker, Michael

m.voelker@bksd.de I Wirtschaft I Finanz- und Rechnungswesen- stellvertretender Bildungsgangleiter

Herrlein, Andrea

a.herrlein@bksd.de I Wirtschaft I Wirtschaftsinformatik I Organisationslehre I Bankbetriebslehre

Lichtwald, Michael

Stellv. Schulleiter - m.lichtwald@bksd.de

Rühlemann-Pol, Sarah

s.ruehlemann-pol@bksd.de I Deutsch I Katholische Religion

Schäfer, Dr. Christian

c.schaefer@bksd.de I Wirtschaft I Deutsch

Schrott, Sarah

s.schrott@bksd.de I Wirtschaft I Finanz- und Rechnungswesen

Wendt, Tobias

t.wendt@bksd.de I Englisch I Sport

Wirtz, Thomas

t.wirtz@bksd.de I Wirtschaft I Politik/Gesellschaftslehre I Spanisch

Es ist ganz einfach

Wie es funktioniert

  • Voraussetzung: Ein unterschriebener Ausbildungsvertrag. 
  • Anmeldung: Ganz einfach online unter www.schueleranmeldung.de. Normalerweise meldet Ihr Ausbildungsbetrieb Sie direkt bei uns an.
  • Dauer: 2,5 Jahre 
  • Organisation: Der Unterricht findet in 5 Blöcken mit jeweils 6 Schulwochen statt.
  • Good to know: Sie profitieren unter anderem vom Unterricht mit Experten.
  • On top: Projekte und Exkursionen warten auf Sie.
  • Abschluss: Berufsschulabschluss „Bankkaufmann/-frau“.

Download-Center: Alle Infos kompakt

Laden Sie hier alle wichtigen Unterlagen für Ihre Ausbildung bei uns runter.

Flyer der Bundesagentur für Arbeit: AsA - Assistierte Ausbildung

Wenn es mal nicht perfekt klappt - nutzen Sie die Unterstützungsmöglichkeiten der Bundesagentur für Arbeit, z.B. kostenlosen Stütz- und Förderunterricht!

Download

Starten Sie jetzt!

Sie haben Interesse, Ihren Abschluss als Bankkaufmann/-frau an unserer Schule zu machen? Melden Sie sich direkt an oder lassen Sie sich von uns beraten. Gemeinsam finden wir den richtigen Weg für Sie.