HinweisJetzt am BKSD anmelden bis 29.02.2024! Du hast noch Fragen? Dann rufe uns an oder schreibe uns.

Berufskolleg Kaufmännische Schulen des Kreises Düren

7.2.2024

Der Beratungs- und Anmeldetag am Berufskolleg Kaufmännische Schulen des Kreises Düren

Der Beratungs- und Anmeldetag am Berufskolleg Kaufmännische Schulen des Kreises Düren lockte am 28. Januar 2024 zahlreiche Interessenten in die Räumlichkeiten der Euskirchener Straße. Von morgens bis mittags hatten Besucher:innen die Möglichkeit, sich umfassend über die verschiedenen Bildungsangebote zu informieren und sich bereits für ihre zukünftige Schullaufbahn anzumelden. Hierzu standen die Kolleg:innen aus den verschiedenen Bildungsgänge, sowie die sehr geschätzten Kolleginnen aus dem Sekretariat zur Verfügung, die den Interessent:innen stets unterstützend zur Seite standen.

Die Veranstaltung bot eine ideale Gelegenheit für Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern, sich persönlich beraten zu lassen und Einblicke in die vielfältigen Bildungsmöglichkeiten zu erhalten. Insbesondere die höhere Handelsschule, die Handelsschule und die Bildungsmöglichkeiten bei der Polizei standen im Fokus des Interesses.

Die höhere Handelsschule am Berufskolleg Kaufmännische Schulen des Kreises Düren ist bekannt für ihre praxisorientierte Ausbildung im kaufmännischen Bereich. Hier werden den Schülerinnen und Schülern fundierte Kenntnisse vermittelt, die sie optimal auf eine erfolgreiche Karriere in Wirtschaft und Verwaltung vorbereiten. Von Betriebswirtschaftslehre über Rechnungswesen bis hin zu Wirtschaftsinformatik – das breit gefächerte Fächerangebot ermöglicht es den Absolventinnen und Absolventen, sich für unterschiedliche Berufsfelder zu qualifizieren. Zudem erhalte sie nach erfolgreicher Abschlussprüfung den schulischen Teil der Fachhochschulreife.

Auch die Handelsschule bietet eine erstklassige Ausbildung im kaufmännischen Bereich. Die Handelsschule bietet den Schüler:innen die Möglichkeit den ersten erweiterten Schulabschluss oder ihren mittleren Schulabschluss zu erlangen. Um dies zu erreichen, erhalten sie eine praxisnahe und zugleich fundierte theoretische Ausbildung, die sie optimal auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes vorbereitet. Neben allgemeinbildenden Fächern stehen auch hier betriebswirtschaftliche Themen im Fokus, um den Schülerinnen und Schülern eine breite Basis für ihre berufliche Zukunft zu bieten.

Doch auch das Wirtschaftsgymnasium bietet eine hervorragende Chance für die neuen Bewerber: innen. Denn mit der Allgemeinen Hochschulreife und Kenntnissen in Wirtschaft und Verwaltung wird es den Schüler*innen ermöglicht in ihrem späteren Berufsleben oder vorerst möglicherweise auch in einem Studium, so richtig durchzustarten.  Die modernen Lernräume des Neubaus unserer Schule auf dem Südhof unterstützen die Gymnasiasten ab Februar 2024 dabei.

Ein weiteres Highlight des Informationstags war die Möglichkeit, sich über die Ausbildungsmöglichkeiten bei der Polizei zu informieren. Interessierte konnten sich über die verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten, Anforderungen und Karriereperspektiven bei der Polizei informieren und sich gegebenenfalls direkt für eine Ausbildung bei Team 110 bewerben. Die Polizeiausbildung gilt als anspruchsvoll, aber auch äußerst vielseitig und bietet spannende berufliche Perspektiven für engagierte junge Menschen.

Insgesamt war der Informationstag am Berufskolleg Kaufmännische Schulen des Kreises Düren ein voller Erfolg. Die zahlreichen Besucherinnen und Besucher nutzten die Gelegenheit, sich umfassend zu informieren und erste Schritte für ihre berufliche Zukunft zu planen. Unsere Schulgemeinschaft freut sich darauf, die neuen Schülerinnen und Schüler im kommenden Schuljahr willkommen zu heißen und sie auf ihrem Weg zu unterstützen.

Wir freuen uns auf Euch! Ihr seid unsere Zukunft!